MPU-Beratung

Wir bereiten Sie diskret auf Ihre MPU vor

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sie möchten so schnell und so unkompliziert wie möglich ihre MPU Prüfung bestehen?

Dann sind Sie bei uns genau richtig! – MPU Vorbereitung Online ist Ihr Expertenteam, dass Sie sicher
und erfolgreich durch Ihre MPU bringt.
Egal aus welchem Grund Sie zur MPU müssen – genau darauf legen unsere Berater ihren
Schwerpunkt.
So werden die Gründe für den Führscheinverlust sauber aufgearbeitet und Ihre Chancen auf eine
erfolgreiche MPU steigen!

93% MPU-Erfolgsquote unserer Klienten

Persönliche 1-1 Beratung

Online-Beratung

Offline beratung

MPU wegen Alkohol

MPU wegen Cannabis oder Drogen

MPU wegen Straftaten

MPU wegen Punkten

Ablauf der MPU-Vorbereitung

Schritt 1

Kostenfreie telefonische Erstberatung

Über unser Kontaktformular können Sie jederzeit ein kostenloses Erstgespräch vereinbaren. In diesem geht es darum, Ihre individuelle Situation zu verstehen. Das ist wichtig, um den richtigen Schwerpunkt in der MPU-Vorbereitung zu setzten. Selbstverständlich haben Sie auch die Chance, ganz unverbindlich alle Ihre Fragen zu stellen.
Schritt 1
Schritt 2

Bewährtes Coaching Prinzip

Unsere Experten arbeiten seit Jahren mit unserem bewährten Coaching-Konzept. Dieses bildet die fachliche Grundlage der Vorbereitung und wurde von der MPU Akademie Augsburg entwickelt. Es garantiert gleichbleibende Qualität und überzeugt durch eine sehr hohe Bestehensquote. Ein Mix aus Analyse, Psychologie, Reflexion und Stressmanagement bringt Sie auf Erfolgskurs.
Schritt 2
Schritt 3

MPU Prüfung bestehen!

Am Tag der Prüfung gibt es nichts mehr, das Sie noch überraschen könnte. Sie wissen, was kommt und Sie wissen, dass Sie es können. Wir haben nicht zu viel versprochen, sondern die Situation einer Prüfung X Male mit Ihnen durchgespielt. Jetzt haben Sie nicht nur Ihr positives Gutachten, sondern auch das Steuer wieder in Ihren Händen. Und mit einem großen Lächeln im Gesicht verlassen Sie die Begutachtungsstelle für Fahreignung.
Schritt 3

Was bringt eine professionelle MPU-Verbereitung?

Zeit sinnvoll nutzen

Aus Erfahrung können wir sagen, dass der Hauptgrund eines Nichtbestehens in der fehlenden oder mangelhaften Vorbereitung liegt. Umso wichtiger ist es, bei Anordnung einer medizinisch psychologischen Untersuchung, die verbleibende Zeit sinnvoll zu nutzen. Um die Fahrerlaubnis und die verlorene Lebensqualität schnellstmöglich zurückzuerlangen, ist die richtige Vorbereitung nun mal das A und O. Wir erleben es fast täglich, dass Menschen die MPU auf die leichte Schulter nehmen und sich im zweiten Versuch an uns wenden. Das mehrfache Durchlaufen kostet nicht nur Zeit und Nerven, sondern treibt auch die Kosten in die Höhe. Die Ihnen zur Verfügung stehende Zeit sinnvoll für die Vorbereitung zu nutzen, sollte Ihnen am Herzen liegen.

Mit Einzelcoachings schneller ans Ziel

Bei MPU Vorbereitung Online setzen wir auf Einzelcoachings. Unsere Ergebnisse der vergangenen Jahre sprechen für sich und das aus gutem Grund. Bei Gruppensitzungen können Teilnehmer zu jederzeit einsteigen. Bedeutet im Umkehrschluss: War der für mich relevante Teil bereits dran, muss ich das gesamte Programm abwarten, bis dieser eine Teil wiederholt wird. An dieser Stelle punkten die Einzelsitzungen, denn unsere Experten können sich individuell auf Ihre Situation einstellen. Die Vorbereitung ist auf Sie zugeschnitten. Obendrauf haben Sie den Vorteil, dass Sie nicht zu entlegenen Vorbereitungsräumen anreisen und sich auch nicht festgeschriebene Uhrzeiten halten müssen, denn Einzelsitzungen können bequem bei Ihnen vor Ort stattfinden.

Individuelle Schwerpunktsetzung

Die Schwerpunktsetzung zeichnet unser MPU-Coaching aus. Wir legen Wert darauf, mit Ihnen gemeinsam an den Themen zuarbeiten, die zum Entzug Ihres Führerscheins geführt haben. Es ist nämlich nicht egal, ob Sie mit einer zu hohen Blutalkoholkonzentration oder unter einem Rauschmittel wie Cannabis gefahren sind. Je nach Verkehrsverstoß werden Sie in der MPU-Prüfung vom Sachverständigen anders befragt und getestet. Daher ist die individuelle Schwerpunktsetzung essenziell. Müssen Sie beispielsweise eine MPU wegen Alkoholkonsum absolvieren, so coacht Sie unser Experte für Alkoholdelikte. Gleiches gilt für die anderen Vergehen.

Praxisnahes Coaching-Programm

Unser bewährtes Coaching-Konzept kann auf jahrelange Erfahrung in der praxisorientierten Anwendung zurückblicken und besticht mit einer durchschnittlichen Bestehensquote von 93 % bei unseren Teilnehmern. Es wurde eigens für die medizinisch psychologische Untersuchung konzipiert und ist durch seine Bewährtheit mittlerweile bundesweit im Einsatz. Mithilfe dieses Coachings gelingt es, das Sozialverhalten, das die Ursache des Führerscheinentzugs darstellt, festzustellen und dieses aufzulösen. Anschließend werden die neuen Verhaltensweisen initiiert und stabilisiert. Ihr Verkehrspsychologe wird beeindruckt sein!

“Unser Ziel ist es, dass Sie schon bei Versuch 1 den Führschein zurückbekommen – und ihn auch langfristig behalten.”

~Thomas Wolff 
Geschäftsführer MPU-Teams
Ausgebildeter MPU-Berater

Standorte unserer MPU-beratung

FAQ

Die MPU (Medizinisch-Psychologische Untersuchung) testet die Fahrtüchtigkeit des Antragstellers. Die gesetzliche Bezeichnung lautet Begutachtung der Fahreignung.

Dabei durchläuft der Antragsteller verschiedene Test welche rund um Reaktionsvermögen und Kenntnisse des Straßenverkehrs drehen. Zweiter Teil ist psychologische Beurteilung durch einen zugelassenen Verkehrspsychologen.

Die MPU (Medizinisch-Psychologische Untersuchung) dauert meistens zwischen 2 und 4 Stunden. Die Wartezeit vor der MPU, sowie die Dauer des Psychologen-Gespräch, sorgen dabei für die Unterschiede.

Eine MPU wegen Alkohol wird in 2 Fällen angeordnet.
Fall 1 ist eine einmalige Alkoholfahrt, mit einer sehr hohen Promillezahl (je nach Bundesland ab 1,6 oder 1,1 Promille)

Wenn der Fahrer bereits öfter mit Alkohol am Steuer saß, kann die MPU aber auch bei weniger als 1,6 bzw. 1,1 Promille angeordnet werden.

Wo Sie Ihre MPU machen, entscheiden Sie. Den Anbieter müssen Sie bei der Führerscheinstelle angeben. Der größte Anbieter von MPUs ist TÜV-SÜD.
Sie können die MPU bei jeder zugelassenen Begutachtungsstelle für Fahreignung (BfF) machen.

MPU steht für „Medizinisch-Psychologische Untersuchung“ und testet die Fahreignung des Untersuchten. Eine Abfällige, aber geläufige Bezeichnung für die MPU ist „Idiotentest“.

Ruhe bewahren und anfangen, das eigene Verhalten zu reflektieren. Genau das erwarten die MPU-Gutachter nämlich. Machen Sie eine Aufstellung Ihrer Alkohol-, oder Drogengeschichte bzw. Ihrer Verkehrsdelikte, die zur MPU geführt haben. Bringen Sie zur MPU Personalausweis/Reisepass, Drogenscreenings, Abstinenznachweise und Leberwerte (falls nötig) mit

Ein MPU-Coaching wie unseres kann Ihnen helfen, die MPU beim 1. Mal zu bestehen.

Man kann die MPU so oft wiederholen, wie man möchte. Allerdings wird dabei jedes Mal die vollen Kosten für die Untersuchung fällig. Man sollte also aus jedem Versuch das beste machen.

Die Kosten setzen sich zusammen aus:
Kosten für die MPU an sich, Kosten für die MPU-Vorbereitung, Kosten für Anträge, Haaranalysen u.Ä.

Die Kosten für die MPU-Vorbereitung schwanken am meisten, je nach Anbieter.
Insgesamt sind Kosten von 1.500€ – 3.000€ zu erwarten.

Eine MPU wird entweder wegen Alkohol am Steuer, wegen Drogen oder Verkehrsdelikten angeordnet.

Eine MPU wegen Alkohol wird in 2 Fällen angeordnet.
Entweder eine einmalige Alkoholfahrt mit einer sehr hohen Promillezahl (ab 1,1) oder eine wiederholte Alkoholfahrt (auch mit weniger Promille)

Für die MPU sind i.d.R. Kosten von 1.500€ – 3.000€ zu erwarten.

Das hängt davon ab, ob die MPU beim ersten Mal bestanden wird und wie intensiv die MPU-Vorbereitung ist.

Im psychologischen Teil der MPU wird das eigene Verhalten besprochen. Wie kam es zur Alkoholfahrt oder zum Verkehrsdelikt? Wie sieht die eigene Vergangenheit mit Alkohol und Drogen aus?

Aber auch grundlegende Dinge zum Fahrverhalten werden besprochen. Wie lange haben Sie den Führerschein bereits? Wie viel sind Sie seitdem gefahren? Was war die längste Strecke am Stück?

Die MPU besteht aus 3 Teilen:
Ein medizinischer Check (z.B. auf Abstinenz), ein Leistungstest am Computer (z.B. Reaktionszeit) und ein psychologisches Gespräch.
Das Gespräch dauert ca. 1 Stunde und beschäftigt sich mit den Verkehrsdelikten, die zur MPU geführt haben. Es wird durch den Gutachter schriftlich dokumentiert.

Die MPU wird von zugelassenen Begutachtungsstelle für Fahreignung (BfF) angeboten. Meistens wird Sie beim TÜV gemacht.

Ein MPU-Berater bietet professionelle Vorbereitung für die MPU an. Er kennt den Ablauf und die Inhalte der MPU und bringt diese seinen Klienten näher. Dadurch steigt die Erfolgschance des Prüflings.

Wie lange der Führerschein weg ist, hängt vom Delikt ab.
Die minimale Sperrfrist ist 6 Monate, die maximale 5 Jahre.

Wer keine MPU machen will, muss zusätzliche 10 Jahre, also insgesamt 15 Jahre auf seinen Führerschein warten.

Grundsätzlich darf jeder MPU Vorbereitungen anbieten. 

Die Beratung im Vorfeld einer MPU sollte sich nicht allein auf das Bestehen der MPU richten (Schauspielunterricht). 

Empfohlen werden fachlich gut ausgebildete Berater, die sich einer Qualitätssicherung unterziehen und entsprechende Erfolge Ihrer Klienten vorweisen können.

Mit einem Klick direkt zu ihrem PLZ-Bereich:

PLZ 0 MPU Vorbereitung:

PLZ 1 MPU Vorbereitung:

PLZ 2 MPU Vorbereitung:

PLZ 3 MPU Vorbereitung:

PLZ 4 MPU Vorbereitung:

PLZ 5 MPU Vorbereitung:

PLZ 6 MPU Vorbereitung:

PLZ 7 MPU Vorbereitung:

PLZ 8 MPU Vorbereitung:

PLZ 9 MPU Vorbereitung: